0
Caroline Schierholz (l.) und ihre Schwester Charlotte haben den sportmotorischen Test schon absolviert und besuchen die Sportklasse am KMG. - © Yvonne Gottschlich
Caroline Schierholz (l.) und ihre Schwester Charlotte haben den sportmotorischen Test schon absolviert und besuchen die Sportklasse am KMG. | © Yvonne Gottschlich

Herford Wie sich die Schierholz-Schwestern vor der Prüfung die Bälle zuspielen

Der sportmotorische Test für die Aufnahme in die Sportklasse des Königin-Mathilde-Gymnasiums verlangt Allroundfähigkeiten. Eine gewissenhafte Vorbereitung kann da nicht schaden – und ein paar Tipps der älteren Schwester erst recht nicht. Ein Erlebnisbericht.

Yvonne Gottschlich
19.01.2021 | Stand 18.01.2021, 20:28 Uhr

Herford. Sit-ups, Rumpfbeugen, Sprint, seitliche Sprünge, Balancieren, Liegestütze, Standweitsprung und ein Ausdauerlauf umfasst der sportmotorische Test für die Aufnahme an der Sportschule. Zwei Schülerinnen des Königin-Mathilde-Gymnasium (KMG) blicken zurück und berichten von ihren Erlebnissen beim Test und ihren Möglichkeiten in der Sportklasse.

Empfohlene Artikel