Torschütze zum 1:0: Nico Buckmaier brachte den SV Rödinghausen früh in Führung. - © Noah Wedel
Torschütze zum 1:0: Nico Buckmaier brachte den SV Rödinghausen früh in Führung. | © Noah Wedel

NW Plus Logo Rödinghausen Fußball-Regionalliga: SV Rödinghausen feiert ersten Saisonsieg

Beim 2:0 (1:0)-Erfolg des heimischen Fußball-Regionalligisten beim FC Wegberg-Beeck beweist Trainer Nils Drube personell ein gutes Händchen. Nico Buckmaier und Jannik Mause erzielen die Tore.

Thomas Vogelsang

Rödinghausen. Dem SV Rödinghausen ist der erhoffte Befreiungsschlag in der Fußball-Regionalliga gelungen. Beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck setzte sich das Team von Trainer Nils Drube mit 2:0 (1:0) durch und feierte damit im fünften Saisonspiel den ersten Sieg. Gegenüber der vorangegangenen Partie beim FC Schalke 04 II (0:2) hatte Nils Drube drei Wechsel in der Startelf vorgenommen. Rick ten Voorde, Ba-Muaka Simakala und Angelo Langer nahmen zunächst auf der Bank Platz, dafür rückten Nico Buckmaier, Seung-Won Lee und Enzo Wirtz ins Team...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group