0
Alles ist dicht: Die Sportanlagen im Kreis sind derzeit verwaist. Der Spielbetrieb ist ausgesetzt. - © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Alles ist dicht: Die Sportanlagen im Kreis sind derzeit verwaist. Der Spielbetrieb ist ausgesetzt. | © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo

Kreis Herford Kreissportbund appelliert: „Bleiben Sie Ihrem Verein in schwerer Zeit treu“

Nils Wörmann, Geschäftsführer des Kreissportbundes, und KSB-Präsident Dieter Steffen setzen in der Corona-Krise an die Solidarität jedes Einzelnen. Auch für den Sport ist es ein Spiel gegen die Zeit. Hilfe für Klubs in existenzieller Notlage.

Thomas Vogelsang
21.03.2020 | Stand 20.03.2020, 19:01 Uhr

Die Auswirkungen des Corona-Virus auf den Sport sind umfassend und in ihrem Ausmaß sicher noch nicht endgültig abzuschätzen. Herr Steffen, Herr Wörmann, kann sich einer von Ihnen an eine annähernd ähnliche Situation für den Sport im Kreis Herford erinnern?

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group