0
Bei dem Gala-Abend des Pferde jagte ein Höhepunkt den nächsten. In dieser Show zeigte die Reiter "Klein gegen Groß". - © Yvonne Gottschlich
Bei dem Gala-Abend des Pferde jagte ein Höhepunkt den nächsten. In dieser Show zeigte die Reiter "Klein gegen Groß". | © Yvonne Gottschlich

Herford Gala-Abend des Pferdes: Gänsehautmomente treffen auf Trickreiten

Der Gala-Abend des Pferdes sorgt für die stimmungsvolle Einstimmung auf die Adventszeit. Der gastgebende Reitverein "von Lützow" Herford findet die richtige Mischung aus temperamentvollen und besinnlichen Nummern.

Walter Dollendorf
01.12.2019 | Stand 02.12.2019, 09:47 Uhr |

Herford. Clément Ferron und Alicia Dosogne sind ein Pferdesport-Paar. Der französische Trickreiter und seine Partnerin waren die Stars bei der 39. Auflage des Gala-Abend des Pferdes, mit dem der gastgebende Reitverein "von Lützow" Herford traditionell die Adventszeit eröffnet. Die Mischung aus temperamentvollen und besinnlichen Nummern hat sich bewährt, ebenso die fachkundige und humorvolle Moderation des ARD-Pferdesportexperten Carsten Sostmeier. Die Halle an der Planckstraße war seit Wochen ausverkauft.

realisiert durch evolver group