0

Dorsten-Wulfen BBG Herford beendet Ergebniskrise in der Basketball-Regionalliga

Vaidotas Volkus markiert 33 Punkte

Stefan Hageböke
11.11.2019 | Stand 10.11.2019, 21:04 Uhr
33 Punkte und neun Defensivrebounds: Herfords litauischer Punktegarant Vaidotas Volkus überragte beim 89:82. - © Stefan Hageböke
33 Punkte und neun Defensivrebounds: Herfords litauischer Punktegarant Vaidotas Volkus überragte beim 89:82. | © Stefan Hageböke

Dorsten-Wulfen. Durch ein mühevolles 89:82 (19:23, 23:14, 25:21, 22:24) beim BSV Wulfen hat sich die nicht in Bestbesetzung auflaufende BBG Herford im Kampf um die begehrten Play-Off-Plätze der 1. Basketball-Regionalliga zurückgemeldet. Der in den vorherigen vier Partien dreimal unterlegenen Tabellenfünfte beendete damit seine Ergebniskrise. Der Löwenanteil daran gebührte dem 33 Punkte markierenden sowie neun Defenivrebounds erkämpfenden Litauer Vaidotas Volkus.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group