0

Aurich/Spenge Handball-Drittligist TuS Spenge beim 33:22 in Aurich wie im Rausch

Das Spitzenspiel am kommenden Samstag gegen Eintracht Hagen kann kommen

Andreas Gerth
14.10.2019 | Stand 14.10.2019, 10:50 Uhr
Überragend: Nils van Zütphen (hier im Spiel gegen Lit) stach mit neun Toren aus einer starken Teamleistung noch etwas heraus. - © Eva-Lotte Heine
Überragend: Nils van Zütphen (hier im Spiel gegen Lit) stach mit neun Toren aus einer starken Teamleistung noch etwas heraus. | © Eva-Lotte Heine

Aurich/Spenge. Eine lustige Rückfahrt, bei Nils van Zütphen platzt der Knoten, Holtmann stolz auf komplette Teamleistung oder das Spitzenspiel kann kommen: Für den Auftritt des Handball-Drittligisten TuS Spenge gestern Abend beim OHV Aurich würden sich mehrere Überschriften anbieten. Oder einfach: "Spenge wie im Rausch", denn mit einer so fulminanten Leistung wie beim 33:22 (13:12) war nicht im Entferntesten zu rechnen gewesen.

realisiert durch evolver group