0
Ein Fan für die Fans: Manfred Winter hilft den Anhängern des SV Rödinghausen stets mit einem Lächeln. - © Dirk Kröger
Ein Fan für die Fans: Manfred Winter hilft den Anhängern des SV Rödinghausen stets mit einem Lächeln. | © Dirk Kröger

Rödinghausen So wurde aus einem Rödinghausen-Anhänger ein Beschäftigter
 des Vereins

Manfred Winter hält große Stücke auf den jetzigen Trainer Enrico Maaßen

Dirk Kröger
15.09.2019 | Stand 14.09.2019, 16:43 Uhr

Rödinghausen. „Das ist für mich wie ein Sechser im Lotto", freut sich Manfred Winter über seinen Job beim SV Rödinghausen. Der stets ruhige, freundliche und hilfsbereite 65-jährige Rentner ist vielen Fans des Vereins bestens bekannt, denn er arbeitet in der Geschäftsstelle und im Fanshop im Häcker Wiehenstadion. Und über genau diese Beschäftigung ist der gelernte Bankkaufmann so froh wie es eben nur geht.

realisiert durch evolver group