0
Hatte beim Training sichtlich Spaß: Die 17-jährige Stella Reipert auf Buzios nahm die Anregungen interessiert auf. - © Sonja Rohlfing
Hatte beim Training sichtlich Spaß: Die 17-jährige Stella Reipert auf Buzios nahm die Anregungen interessiert auf. | © Sonja Rohlfing
Herford

Weltklassereiter als Trainer bei den German Friendships in Herford

Junge Pferdesportler trainieren mit der sportlichen Elite. Vertrauen zwischen Reiter und Pferd wird groß geschrieben.

Sonja Rohlfing
25.07.2019 | Stand 24.07.2019, 20:01 Uhr

Herford. Zuhören und umsetzen – das hört sich leichter an, als getan. Vor allem wenn Weltklassereiter als Trainer in der Mitte stehen und die Hälfte der Teilnehmer auf fremden Pferden sitzen. Am zweiten Tag der Sparkassen German Friendships in Herford auf dem Bexter Hof durften die 100 jugendlichen Teilnehmer der internationalen Springen bei namhaften Größen der Pferdesportszene trainieren.

Mehr zum Thema