25. Herforder Tanzsportwochenende des Grün-Gold TTC Herford: Die Latein-Formation von Grün-Gold. - © Privat
25. Herforder Tanzsportwochenende des Grün-Gold TTC Herford: Die Latein-Formation von Grün-Gold. | © Privat

Herford Grün-Gold TTC Herford richtet Tanzsportwochenende aus

Standard- und Lateinformation wollen ihr Können vor heimischer Kulisse präsentieren

Herford. Am kommenden Wochenende richtet der Grün-Gold TTC Herford zum 25. Mal das Herforder Tanzsportwochenende in der Kreissporthalle an der Bielefelder Straße aus. Insgesamt werden an diesem Wochenende fast 500 Sportler tänzerisch aktiv sein und für die Zuschauer einen besonderen Augenschmaus bieten. Da es in Ostwestfalen keine Veranstaltung ähnlicher Art gibt, rechnet der Grün-Gold TTC Herford wie in den Vorjahren auch mit einem großen Zuschauerzuspruch. Am Samstag erleben die Zuschauer ab 16.30 beziehungsweise 19.30 Uhr Formationsturniere der 2. Bundesliga Standard und der Oberliga West Latein - jeweils auch mit einem Team aus Herford. Einlass ist ab 15.45 Uhr. Ein ganz besonderer Höhepunkt Das Heimturnier ist für die Tänzer und Tänzerinnen immer ein ganz besonderer Höhepunkt der Saison. Das Publikum in Herford lässt sich begeistern von der mitreißenden Show des heimischen Teams und unterstützt immer wieder mit lautstarkem Beifall die Vorführungen. Auch am Samstag wollen die Formationen wieder die Herzen der Zuschauer erreichen und hoffen auf zahlreiche Fans. Am Sonntag präsentieren zwölf verschiedene HipHop- und Streetdance-Gruppen vom Grün-Gold TTC Herford, aus Hameln und weiteren Teams aus Detmold und Bochum ihr Können. Ab 13.30 Uhr verwandeln sie die Kreissporthalle in eine Tanzarena vom Feinsten. Zuschauer sind auch dazu willkommen, Einlass ist ab 13 Uhr. Im Vorfeld des Tanzsportwochenendes gab es einige Arbeit zu verrichten. So wurden in der Kreissporthalle 800 Quadratmeter Teppich- und 200 Quadratmeter Parkettboden ausgelegt. Die ganze Halle wird zudem mit einer gesonderten Lichtanlage ausgestattet. Im Einsatz sind neben den aktiven Tänzerinnen und Tänzern rund 80 Helfer des Grün-Gold TTC Herford, die sich unter anderem um den Auf- und Abbau, die Theke, die Kasse und die Musikanlage kümmern werden.

realisiert durch evolver group