0
Hofsteder Tradition in Schwarz-Gelb: Der SV Phönix Bochum überwintert als Fünfter in der Bezirksliga. Die Klubfarben haben es auch dem Ex-Wellensieker Tilo Hauser angetan, der studienbedingt vom Bielefelder Westen in den Bochumer Norden gezogen ist. - © Stefan Hageböke
Hofsteder Tradition in Schwarz-Gelb: Der SV Phönix Bochum überwintert als Fünfter in der Bezirksliga. Die Klubfarben haben es auch dem Ex-Wellensieker Tilo Hauser angetan, der studienbedingt vom Bielefelder Westen in den Bochumer Norden gezogen ist. | © Stefan Hageböke

Herford Stefans Fußballreisen: Bezirksliga-Nachschlag im Tauben-Himmelbett

Stefan Hageböke
28.12.2018 | Stand 27.12.2018, 21:30 Uhr

Herford. Tief im Westen sind bekanntlich der Pulsschlag aus Stahl und ein Himmelbett für Tauben ganz ohne Schminke beheimatet. Indizien genug also, dass unser NW-Sportkolumnist Stefan Hageböke nach der gesetzlichen Mittagspause im Wattenscheider Profi-Grill die benachbarten Bochumer Fußball-Bezirksligisten DJK Adler Riemke und SV Phönix Bochum auf terminplanungssicherem Kunstrasenseparat ausgiebig unter die Lupe nimmt.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG