Spenger Handballer erwarten einen alten Bekannten

In Spenge stehen sich die Oberliga-Meister der vergangenen beiden Spielzeiten am Samstag gegenüber, wenn es gegen die Menden Sauerland Wölfe geht

von Dirk Kröger

Spenge. Vor zwei Jahren noch stritten sich der TuS Spenge und die SG Menden Sauerland Wölfe um die Meisterschaft in der Handball-Oberliga. Nun stehen sich beide Mannschaften in der 3. Liga gegenüber. Und die Partie am Samstag ab 19.15 Uhr ist sogar so etwas wie ein Spitzenspiel, denn die Oberliga-Meister der vergangenen beiden Spielzeiten haben in der höheren Klasse jeweils 3:1 Punkte auf dem Konto.