Endspielgegner: Gemeinsam mit Sparkassen-Vertreter Stefan Milde (M.) stellten sich Ettje Breit (v. l.), Jette Wilke, Celina Famulla, Simon Schnittger, Anton Scheffler und Felix Rademaker zum Gruppenbild. - © Maximilian Harre
Endspielgegner: Gemeinsam mit Sparkassen-Vertreter Stefan Milde (M.) stellten sich Ettje Breit (v. l.), Jette Wilke, Celina Famulla, Simon Schnittger, Anton Scheffler und Felix Rademaker zum Gruppenbild. | © Maximilian Harre

Löhne Bünder Jungen bezwingen Mennighüffens Mädchen

Trio des BTW Bünde gewinnt Endspiel im Sparkassenpokalwettbewerb

Dirk Kröger

Löhne. Das Trio des BTW Bünde gewann das Endspiel im Sparkassenpokalwettbewerb des Tischtenniskreises in der Jugendklasse. Dabei sahen sich die Bünder im Finale einer reinen Mädchenmannschaft des TTC Mennighüffen gegenübergestellt, der sie allerdings keine Geschenke machten. Anton Scheffler (2), Simon Schnittger (2) und Felix Rademacher sorgten in der einseitigen Partie für die Siegpunkte, während Jette Wilke für den "Ehrenpunkt" des TTCM sorgte.

realisiert durch evolver group