Kreismeister: Marlon Bosnjak (v. l.), Laurenz Kopsieker, Max Bohle, Finn-Justus Drewske und Marlon Menzler. - © Privat
Kreismeister: Marlon Bosnjak (v. l.), Laurenz Kopsieker, Max Bohle, Finn-Justus Drewske und Marlon Menzler. | © Privat

Herford U-12-Jungen des TC Herford sind Kreismeister

Mannschaft beweist im Endspiel Nervenstärke

Herford. Die männliche U-12-Mannschaft des TC Herford hat als neuer Kreismeister einen großen Erfolg zu verzeichnen. In der Gruppenphase besiegten die Herforder nacheinander den TV Espelkamp-Mittwald (7:1), den Lübbecker TC (7:1) und den TC Hiddenhausen (8:0). Im Endspiel um die Meisterschaft der Region Herford/Minden-Lübbecke standen die Herforder dann dem TC RW Bad Oeynhausen gegenüber. In den Einzeln punkteten Laurenz Kopsieker und Finn-Justus Drewske für den TCH, während Max Bohle und Marlon Menzler das Nachsehen hatten. Nach dem zwischenzeitlichen 2:2 bewies der Nachwuchs aus dem Sportpark Waldfrieden Doppel- und Nervenstärke, denn Bohle/Kopsieker und Menzler/ Marlon Bosnjak siegten jeweils knapp und sicherten dem TC Herford so den Kreismeistertitel.

realisiert durch evolver group