0
Steht vor einer besonderen Herausforderung: Sebastian Dietz, der hier seine Paralympics-Goldmedaille präsentiert und Autogramme schreibt, hat am 2. September eine Audienz bei Papst Franziskus. - © Privat
Steht vor einer besonderen Herausforderung: Sebastian Dietz, der hier seine Paralympics-Goldmedaille präsentiert und Autogramme schreibt, hat am 2. September eine Audienz bei Papst Franziskus. | © Privat

Kreis Herford Herforder Leichtathlet steht vor Audienz beim Papst

Paralympics-Sieger reist im September zu einer Sonderaudienz nach Rom

Dirk Kröger
19.08.2015 | Stand 18.08.2015, 17:46 Uhr

Kreis Herford. Sebastian Dietz, Sportwart des Kreissportbundes Herford, Behindertensportler des LAV Bünde und Goldmedaillengewinner bei den paralympischen Spielen 2012 im Diskuswurf, hat schon viele Prominente getroffen. Im September aber steht für ihn ein besonderer Höhepunkt an, denn Dietz wird in Rom eine Audienz bei Papst Franziskus haben.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group