Der nächste heiße Tanz: Hamza Salman (r.) und der SV Rödinghausen stehen am Samstag bei RW Oberhausen vor einer anspurchsvollen Aufgabe. - © Noah Wedel
Der nächste heiße Tanz: Hamza Salman (r.) und der SV Rödinghausen stehen am Samstag bei RW Oberhausen vor einer anspurchsvollen Aufgabe. | © Noah Wedel
NW Plus Logo Rödinghausen

SV Rödinghausen ist in Oberhausen gefordert

Der Fußball-Regionalligist vom Wiehen tritt wegen eines Heimrechttauschs erneut auswärts an. Der Gegner steht aktuell auf Rang fünf.

Thomas Vogelsang

Rödinghausen. Einmal kurz durchschnaufen, und schon geht es weiter. Für den SV Rödinghausen steht am Samstag um 14 Uhr bereits die nächste Auswärtsaufgabe an. Nach dem 2:0-Erfolg am Mittwoch beim SV Lippstadt geht es diesmal zum aktuellen Tabellenfünften RW Oberhausen. Eigentlich wäre die Partie ein Heimspiel für den SVR gewesen, wegen der in der Region gleichzeitig stattfindenden Küchenmeile wurde jedoch das Heimrecht getauscht. „Wir sind in letzter Zeit ja auswärts durchaus dicke Brocken gewohnt und haben genug Selbstvertrauen getankt, um auch dort zu bestehen“...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema