NW News

Jetzt installieren

Erinnerungen ans letzte Derby: In Mennighüffen trumpften die Rödinghauser ganz stark auf und landeten mit 27:16 einen Kantersieg - danach war die Saison wegen des Lockdowns aber schon vorbei. - © Torben Stallmann
Erinnerungen ans letzte Derby: In Mennighüffen trumpften die Rödinghauser ganz stark auf und landeten mit 27:16 einen Kantersieg - danach war die Saison wegen des Lockdowns aber schon vorbei. | © Torben Stallmann
NW Plus Logo Rödinghausen

Rödinghausens Handball-Männer starten mit einem "Knaller"

Das erste Spiel der neuen Oberliga-Saison beschert den Rödinghausern ein Derby. Den Trainer kann das nicht aus der Ruhe bringen.

Andreas Gerth

Rödinghausen. Handball-Oberligist CVJM Rödinghausen startet mit einem „Knallerspiel" in die neue Saison 2021/2022. So jedenfalls bezeichnet es der neue CVJM-Coach Thomas Lay beim Blick auf den jetzt veröffentlichten Spielplan, der die Rödinghauser am Samstag, 11. September, in die Halle des VfL Mennighüffen führt. "Man kann sich ausrechnen, was da auf uns zukommt" „Dort hat Rödinghausen in der vergangenen Saison gewonnen. Man kann sich also ausrechnen, was da auf uns zukommt", meint Lay, der natürlich um den Derbycharakter der Partie weiß...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema