NW News

Jetzt installieren

Nicht mehr im SVR-Dress: Lukas Kunze wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück. - © Noah Wedel
Nicht mehr im SVR-Dress: Lukas Kunze wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück. | © Noah Wedel

NW Plus Logo Rödinghausen Fußballer Lukas Kunze wechselt: Warum man sich in Rödinghausen für ihn freut

Der Mittelfeldspieler absolvierte fast 130 Pflichtspiele für den Klub vom Wiehen und schließt sich jetzt mit sofortiger Wirkung und trotz laufenden Vertrags dem Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück an. Beim SV Rödinghausen kann man sich immerhin mit einer Ablösesumme trösten.

Andreas Gerth

Rödinghausen. Sein Zwillingsbruder Fabian wechselte 2019 vom SV Rödinghausen zu Arminia Bielefeld, jetzt geht es auch für Lukas Kunze im Profifußball eine Etage höher. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung vom SVR zum VfL Osnabrück und hat dort einen Vertrag für die 3. Liga unterzeichnet. "Für uns eine großartige Bestätigung unserer Arbeit" In der neuen Spielzeit wird Lukas Kunze nicht mehr das Trikot des SV Rödinghausen tragen, wo man seinen Wechsel trotz eines bis 2022 laufenden Vertrags mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema