Große Freude bei den Rödinghauser Spielern nach dem Abpfiff. - © Noah Wedel
Große Freude bei den Rödinghauser Spielern nach dem Abpfiff. | © Noah Wedel

NW Plus Logo Regionalliga West Fußball Aktuell: SV Rödighausen entscheidet das Derby für sich

Der Mut des SVR wird belohnt. Noch vor der Pause macht das Team vom Wiehen gegen den SC Wiedenbrück alles klar. Auch eine Verletzung können die Mannschaft nicht aufhalten.

Andreas Gerth

Rödinghausen. Rechnung beglichen: Für das 0:4 im Entscheidungsspiel um die DFB-Pokal-Teilnahme hat sich der SV Rödinghausen beim SC Wiedenbrück im Liga-Duell revanchiert. Und das durchaus eindrucksvoll, denn daran, dass die Rödinghauser das OWL-Derby am Mittwochabend im Coronaauflagen-bedingt zuschauerleeren Häcker-Wiehenstadion verdient mit 2:0 (2:0) gewannen, gab es nach dem Abpfiff von Frauen-Bundesliga-Schiedsrichterin Vanessa Arlt keine zwei Meinungen. Ein Debakel wie im Länderspiel? Die Gastgeber starteten mutig...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group