Der SV Rödinghausen holte einen Punkt. - © Noah Wedel
Der SV Rödinghausen holte einen Punkt. | © Noah Wedel

NW Plus Logo Regionalliga West Verbesserter SV Rödinghausen holt einen Punkt gegen RW Oberhausen

Zwar konnte der SV Rödinghausen auch im dritten Saisonspiel unter Trainer Nils Drube keinen Sieg einfahren. Dennoch zeigte die Wiehenelf sich gegen RW Oberhausen deutlich gestärkt.

Nico Ebmeier

Auch auf dem brandneuen Geläuf im Häcker-Wiehenstadion konnte der SV Rödinghausen nicht den ersten Saisonsieg einfahren. Trotzdem zeigte der letztjährige Meister die stärkste Leistung unter dem neuen Trainer Nils Drube. Die erste Halbzeit am Mittwochabend war geprägt von vielen Zweikämpfen und konnte nicht unbedingt mit vielen Torchancen glänzen. Besonders in den ersten 25 Minuten überraschte der SV Rödinghausen den ehemaligen Bundesligisten mit einer neuen taktischen Einstellung. Trainer Nils Drube spielte mit gleich drei nominellen Stürmern und fünf Abwehrspielern in der Startaufstellung...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group