Spielerisch sei der SV bereit für die 3. Liga. Aber auch strukturell? - © Noah Wedel
Spielerisch sei der SV bereit für die 3. Liga. Aber auch strukturell? | © Noah Wedel

NW Plus Logo Rödinghausen Pro und Contra: Ist der SV Rödinghausen bereit für die 3. Liga?

Sollte der Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen eine Lizenz für die 3. Liga beantragen oder besser nicht? nw.de diskutiert das Für und Wider.

Thomas Vogelsang
Andreas Gerth

Rödinghausen. Für den Tabellenführer der Fußball-Regionalliga West, den SV Rödinghausen, gibt es gute Gründe für und gegen die 3. Liga. Die Mannschaft spielt überragend, doch ist der Verein auch strukturell bereit? Der SV-Geschäftsführer Alexander Müller will das Szenario, "schon jetzt bis ins kleinste Detail durchgespielt haben." Und zwar bevor beim heimischen Regionalligisten die Frage final beantwortet wird, ob der Verein die Lizenz für die 3. Liga beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) beantragt oder nicht. Bis zum 2...

realisiert durch evolver group