Viel Spaß am letzten Tag: Vera Clauß (mit Blumenstrauß) wurde von Ernst Hake (2. v. r.) und Rainer Nagel (r.) verabschiedet. Rechts von ihr steht ihre Nachfolgerin Celina Nagel. - © Thorsten Mailänder
Viel Spaß am letzten Tag: Vera Clauß (mit Blumenstrauß) wurde von Ernst Hake (2. v. r.) und Rainer Nagel (r.) verabschiedet. Rechts von ihr steht ihre Nachfolgerin Celina Nagel. | © Thorsten Mailänder

Übungsleiterin gibt den Stab nach 27 Jahren weiter

Damenturnen: Vera Clauß ist beim BV 21 Stift Quernheim verabschiedet worden. Ihre Nachfolgerin hat die zwei Gruppen schon nahtlos übernommen

Thorsten Mailänder
12.01.2019 | Stand 11.01.2019, 17:53 Uhr

Kirchlengern. Am vergangenen Montag fand für die Damenturnabteilung des BV 21 Stift Quernheim der erste Übungsabend im neuen Jahr statt. Für die zwei Gruppen des Vereins war es in der Turnhalle der Grundschule Stift Quernheim aber auch der letzte Abend mit der bisherigen Übungsleiterin Vera Clauß. Der Vorsitzende des BV 21 Stift Quernheim, Ernst Hake, und Kassierer Rainer Nagel überraschten Vera Clauß mit einem Präsent und einem Blumenstrauß an ihrem Abschiedsabend. „Vera Clauß hat ihre Aufgabe hervorragend wahrgenommen. Sie ist die Zuverlässigkeit in Person und hat, meines Wissens nach, nicht einmal in den 27 Jahren gefehlt“, lobte Ernst Hake die langjährige Übungsleiterin. Hake zollte dem Ehrgeiz von Vera Clauß großen Respekt. „Ich bin überrumpelt worden und ihr seht mich sprachlos. “, erwiderte Vera Clauß – und schon kam das nächste Geschenk – eine große Fotocollage von und mit ihren Sportlerinnen. „Das Ding kannst du dir übers Bett hängen“, so eine Turnerin scherzhaft. Vera Clauß konterte erneut, diesmal mit der Drohung, in Zukunft unangekündigte Fitnesstest bei ihren dann ehemaligen Sportlerinnen durchzuführen. Der Vorstand des BV 21 Stift Querheim geht allerdings davon aus, dass die Frauen der Abteilung weiterhin topfit sind. „Eine Hängepartie wird es nicht geben, denn wir können mit Celina Nagel schon eine Nachfolgerin von Vera Clauß präsentieren“, sagte der Vorsitzende. Die Vereinsverbundenheit der 22-jährigen Celina Nagel dürfte sicher sein, denn sie ist die Tochter von Kassierer Rainer Nagel. Die Damenturnabteilung des BV 21 Stift Quernheim besteht aus zwei Gruppen. Die Übungsabende sind immer montags von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr und von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Stift Quernheim an der Stiftstraße 57 in Kirchlngern.

realisiert durch evolver group