0
Und los geht’s: Bei leichtem Nebel und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt begann der 17. Silvesterlauf im Wiehengebirge. Beim Start vorne mit dabei waren auch Thomas Altmann vom SV Oetinghausen und Hund Walker, der gleich mal die Führung übernimmt. - © Björn Kenter
Und los geht’s: Bei leichtem Nebel und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt begann der 17. Silvesterlauf im Wiehengebirge. Beim Start vorne mit dabei waren auch Thomas Altmann vom SV Oetinghausen und Hund Walker, der gleich mal die Führung übernimmt. | © Björn Kenter

Rödinghausen Silvesterlauf in Rödinghausen bietet Laufvergnügen für Mensch und Hund

Auch bei der 17. Auflage der beliebten Veranstaltung stehen der Spaß an der Bewegung und die einfallsreichen Verkleidungen der Teilnehmer im Mittelpunkt

Björn Kenter
02.01.2017 | Stand 01.01.2017, 18:19 Uhr |

Rödinghausen. Wenn Rotkäppchen und der böse Wolf gemeinsam mit Donald Trump durch den Wald laufen und wenig später auch noch Schneewittchen und die sieben Zwerge mit der bösen Königin im Schlepptau folgen, muss man sich keine Sorgen um seinen Gesundheitszustand machen: Es ist 11 Uhr am 31. Dezember, soeben hat der Silvesterlauf des CVJM Rödinghausen begonnen.

realisiert durch evolver group