0
Goldmedaille: Hochspringer Sven Füchtjohann sicherte sich mit 1,88 Meter den Titel. - © Henrik Martinschledde
Goldmedaille: Hochspringer Sven Füchtjohann sicherte sich mit 1,88 Meter den Titel. | © Henrik Martinschledde

Gütersloh Rietberger Hochspringer Sven Füchtjohann sichert sich OWL-Titel

Leichtathletik: Bei den Hallenmeisterschaften in Paderborn gehen nur drei Siege und wenige 
Platzierungen in die Region. Silber und Bronze für Sprinter Kevin Moor über 60 Meter und 200 Meter

Wolfgang Temme
12.02.2020 | Stand 11.02.2020, 20:08 Uhr

Gütersloh. Die Durststrecke der heimischen Leichtathletik schlug sich auch in der Bilanz bei den OWL-Hallenmeisterschaften in Paderborn nieder. Obwohl die Titelkämpfe der Männer, Frauen und Jugendklassen im Ahorn-Sportpark nicht sonderlich stark besetzt waren, sprangen nur drei Siege und wenige Platzierungen heraus.

realisiert durch evolver group