0

Schloß Holte-Stukenbrock DJK Avenwedde bezwingt TTSV Schloß-Holte Sende

Passiv zum Erfolg

Markus Voss
08.10.2019 | Stand 07.10.2019, 19:49 Uhr
Verloren: Friederike Synowski und der TTSV mussten gratulieren. - © Henrik Martinschledde
Verloren: Friederike Synowski und der TTSV mussten gratulieren. | © Henrik Martinschledde

Schloß Holte-Stukenbrock. Mit diesem Spielausgang war nicht unbedingt zu rechnen: Die Tischtennis-Frauen der DJK Avenwedde haben in der Verbandsliga das Kreisderby beim TTSV Schloß Holte-Sende mit 8:6 gewonnen. "Das sind zwei Punkte gegen den Abstieg - die nehmen wir gerne mit", sagte Laura von Mutius. Die DJK-Spitzenspielerin sollte eine entscheidende Rolle beim Sieg gegen den Nachbarn spielen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group