0
Tempobolzer: Obwohl er sich in einer harten Marathon-Wettkampfphase befindet, lief Elias Sansar (r.) beim Verler Citylauf mit 32:00 Minuten eine deutlisch schnellere Zeit als beim Vorjahressieg. Dafür erntete er anerkennenden Beifall von der überrundeten Konkurrenz. - © Henrik Martinschledde
Tempobolzer: Obwohl er sich in einer harten Marathon-Wettkampfphase befindet, lief Elias Sansar (r.) beim Verler Citylauf mit 32:00 Minuten eine deutlisch schnellere Zeit als beim Vorjahressieg. Dafür erntete er anerkennenden Beifall von der überrundeten Konkurrenz. | © Henrik Martinschledde

Leichtathletik Sansar und Genrich siegen beim 7. Verler Citylauf

Der 7. Verler Citylauf verzeichnet mit 2.586 Startern eine neue Rekordbeteiligung. Im Hauptrennen über 10 Kilometer triumphiert die Hermannslauf-Ikone in beeindruckender Frische.

Wolfgang Temme
03.10.2019 | Stand 04.10.2019, 11:03 Uhr |

Verl. Der Verler EGE-Citylauf wurde seinem Ruf als größte Laufveranstaltung im Kreis Gütersloh wieder einmal gerecht. Bei der 7. Auflage am Mittwochabend verzeichnete das vom TV Verl und Cheforganisator Thorsten Nöthling auf die Beine gestellte Event trotz empfindlicher Kühle mit 2.586 Startern sogar eine neue Rekordbeteiligung. Im Vorjahr hatten 2.528 Finisher das Zuschauerspalier an Start und Ziel auf der Verler Hauptstraße genossen.

realisiert durch evolver group