0
Start: Der Firmenlauf 2018 im Schatten des Wasserturms. - © Henrik Martinschledde
Start: Der Firmenlauf 2018 im Schatten des Wasserturms. | © Henrik Martinschledde

Gütersloh Riesiger Andrang beim Gütersloher Firmenlauf

Die dritte Auflage heute Abend ist ausgebucht. 
Start und Ziel ist am Theater

Robert Becker
04.09.2019 | Stand 03.09.2019, 20:13 Uhr

Gütersloh. Die Resonanz ist erneut groß: Zur dritten Auflage des AOK-Firmenlaufs Gütersloh am heutigen Mittwoch ab 18 Uhr haben sich 1.530 Läuferinnen und Läufer aus 88 Firmen und Institutionen angemeldet. Damit liegt die Resonanz nahezu gleichauf mit der des Vorjahres. Seit einigen Tagen ist der Lauf ausgebucht. Start und Ziel ist auf dem Theatervorplatz an der Barkeystraße. Dank des Zuspruchs insbesondere der beiden großen Arbeitgeber Bertelsmann und Miele wurde das Ziel, die Teilnehmerzahl von 1.500 zu erreichen, übertroffen. Im Hauptlauf um 18.45 Uhr dürfte es wieder sehr eng zugehen, insbesondere am Start. „Zum Glück werten wir die Nettozeiten aus", sagt Organisator Robert Becker und hofft, dass das Gedränge verträglich ausfällt. Es gehe, so Becker, beim Firmenlauf nicht um Bestmarken, das Gemeinschaftserlebnis und die Teamwertungen stünden für die meisten Akteure im Vordergrund. Im Hauptlauf über 5 Kilometer wird es eng Neben den beiden großen Arbeitgebern sind die Gütersloher Stadtverwaltung, der Kreis Gütersloh, der Wertkreis, die Gütersloher Kliniken sowie die Firmen Hörmann, Beckhoff, Territory (Medienfabrik), Schaeffler, Mediseal und August Storck mit stattlichen Teams vertreten. Auch Gütersloher Firmenchefs wie Thomas Hagedorn, Matthias Mense, sowie der Verler Bürgermeister Michael Esken schnüren wieder selbst die Laufschuhe. Das Teilnehmerfeld besteht zu zwei Dritteln aus Vorjahresteilnehmern, viele Firmen sind erstmals mit dabei. Gestartet wird der 3. Firmenlauf um 18 Uhr mit der kurzen Version über 2,5 Kilometer Laufen und Walken. Um 18.45 Uhr geht das 1.300 Personen starke „Hauptfeld" auf die 5-Kilometer-Strecke, die die Teilnehmer über zwei Runden an Cheerleadern, der Theaterkulisse, der Gütersloher Kneipenmeile und durch die Dalkeaue führt. Teamfotos vorher oder nachher und eine Fotobox runden das Programm ab. Der Zeitplan 17 Uhr: Öffnung des Meldeschalters der AOK; Teamfotos an der Bühne und Fotobox. 18 Uhr: Start des 2,5-Kilometer-Laufs inklusive Walken. 18.45 Uhr: Start des 5-Kilometer-Laufs. ab 19.45 Uhr: Siegerehrung.

realisiert durch evolver group