0

Verl Verler Taekwondo-Talent Dilan Durgun träumt von den Olympischen Spielen

Die 13-Jährige sammelt internationale Titel und zählt zur Weltspitze in ihrer Altersklasse

Uwe Caspar
24.04.2019 | Stand 23.04.2019, 19:52 Uhr
Fußtechnik: Beweglichkeit, Dynamik und Schnelligkeit kennzeichnen die koreanische Kampfkunst Tae (Fußtechnik) – kwon (Handtechnik) – do (Weg) gleich Taekwondo, die Dilan Durgun schon nahezu perfekt beherrscht. - © Uwe Caspar
Fußtechnik: Beweglichkeit, Dynamik und Schnelligkeit kennzeichnen die koreanische Kampfkunst Tae (Fußtechnik) – kwon (Handtechnik) – do (Weg) gleich Taekwondo, die Dilan Durgun schon nahezu perfekt beherrscht. | © Uwe Caspar

Verl. Sie wohnt mit ihrer Familie am Möwenweg. Doch sportlich ist sie ein Adler, der zu einem einem imposanten Höhenflug angesetzt hat: Dilan Durgun, die für den von ihrem Vater Erkan 2016 gegründeten Kampfsport-Verein Adler Verl startet, zählt inzwischen zu den weltbesten Taekwondo-Nachwuchskämpferinnen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group