0

Harsewinkel Die Harsewinklerin Grete Terne startet als Mitglied des Westdeutschen Skiverbandes in die neue Saison

Das Gefühl für den Schnee vom Vater geerbt

Jens Dünhölter
26.10.2018 | Stand 20.02.2019, 17:00 Uhr
Professionell: Grete Ternes weiß, wie sich eine gute Skifahrerin dem Fotografen präsentiert. - © Jens Dünhölter
Professionell: Grete Ternes weiß, wie sich eine gute Skifahrerin dem Fotografen präsentiert. | © Jens Dünhölter

Harsewinkel. Ihr Vater ist als ehemaliger Profi ein As auf zwei Rädern, spielt Golf und brettert immer noch mit Skiern die Berge herunter, obwohl er seine Karriere als Rennläufer mit 18 Jahren nach zwei Kreuzbandrissen beenden musste. Dass Grete Ternes ihr sportliches Talent insbesondere das Gefühl für das Gleiten im Schnee von ihrem Vater Ole Ternes (48) geerbt hat, liegt auf der Hand.

realisiert durch evolver group