"Spechte" in der Handball-Kreisliga auf Höhenflug

Saisonstart: Kreisligist SV Spexard fertigt die TSG Harsewinkel mit 31:14 ab. FC Greffen startet mit 42:18-Sieg gegen Hesselteich so furios in die neue Saison wie er die alte beendet hat

Kreis Gütersloh (jk). Der FC Greffen hat die neue Saison in der Handball-Kreisliga so furios eröffnet, wie er die alte beendet hat, und mit einem 42:18-Sieg gegen die SpVg. Hesselteich II die Tabellenführung übernommen. Gut drauf waren aber auch die "Spechte" aus Spexard, die mit einem 31:14-Erfolg gegen die TSG Harsewinkel II auf den 2. Tabellenplatz flatterten.