0
Punktgarant: Jannis Bohlmann gewann ein Einzel für die DJK Avenwedde. - © Henrik Martinschledde
Punktgarant: Jannis Bohlmann gewann ein Einzel für die DJK Avenwedde. | © Henrik Martinschledde

Gütersloh Tischtennis-Verbandsligist DJK Avenwedde lässt TTG Menden keine Chance

Tischtennis: Verbandsligist DJK Avenwedde besiegt die TTG Menden sicher mit 8:3. Rückstand auf Relegationsplatz drei beträgt jetzt drei Punkte

Michael Behma
15.01.2018 | Stand 14.01.2018, 21:47 Uhr

Gütersloh. "Wir müssen heute erst einmal gegen die TTG Menden gewinnen und dann schauen wir auf den Ausgang des Spitzenspiels SV Brackwede III gegen GW Bad Hamm II", sagte Jannis Bohlmann von der DJK Avenwedde am Samstag vor dem Rückrundenstart in der Tischtennis-Verbandsliga. Mit einem 9:3-Sieg trugen die Jugendkraftler ihren Teil dazu bei, dass die Hoffnung auf die Rückkehr in NRW-Liga am Leben bleibt. Doch die beiden Aufstiegsfavoriten trennten sich 8:8 und liegen mit 22:2 Punkten (Hamm) und 18:6 Punkten (Brackwede) weiter klar vor der DJK Avenwedde (15:9).

realisiert durch evolver group