0
Schiedsrichter Florian Exner und SV-Trainer Rico Schmitt diskutieren über die störenden Fanpfiffe. - © imago images/Werner Scholz
Schiedsrichter Florian Exner und SV-Trainer Rico Schmitt diskutieren über die störenden Fanpfiffe. | © imago images/Werner Scholz

Bielefeld Doktorand an der Uni Bielefeld als Schiedsrichter im Meppener Pfeifkonzert

Fußball: Florian Exner muss die Drittligapartie in Meppen wegen protestierender Fans unterbrechen

Nicole Bentrup
24.11.2021 | Stand 23.11.2021, 18:15 Uhr

Bielefeld. Gellende Pfiffe, verunsicherte Spieler, Ansagen vom Stadionsprecher und schlussendlich eine Spielunterbrechung. So geschah es am Montag beim Drittliga-Spiel zwischen dem SV Meppen und Viktoria Köln. Mittendrin Schiedsrichter Florian Exner, Doktorand an der Uni Bielefeld.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG