0
Stammspieler: Heepens Nico Steinhage hält die Abwehr der Sportvereinigung zusammen. Trotz seines jungen Alters ist Trainer Bastian Metzdorf von ihm überzeugt. Foto: Tim Kilper - © privat
Stammspieler: Heepens Nico Steinhage hält die Abwehr der Sportvereinigung zusammen. Trotz seines jungen Alters ist Trainer Bastian Metzdorf von ihm überzeugt. Foto: Tim Kilper | © privat

Bielefeld Heepens Steinhage spielt Safety first

Fußball: Der 18-jährige Innenverteidiger freut sich auf das Derby gegen den TuS Brake, für den er sieben Jahre aktiv war

Nicole Bentrup
17.09.2021 | Stand 17.09.2021, 14:51 Uhr

Bielefeld. Nico Steinhage ist 18-jähriger Innenverteidiger des Fußball-Bezirksligisten SV Heepen. Dort Stammspieler, dazu FSJ’ler in Bethel und Fan von Atletico Madrid. Sein Lieblingswort ist „safe“ – sicher. Und an diesem Wochenende ist er mindestens dreimal so motiviert wie sonst. Es geht gegen seinen Ex-Klub Brake, mit dem ihn aktuell zwar nicht mehr viel verbindet. Aber immerhin hat er dort sieben Jahre gekickt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG