0
Alle schauen dem Ball hinterher: Jens Bechtloff erzielt eins seiner fünf Tore beim 28:28 gegen die SG Menden. foto: Jonek - © Sarah Jonek Fotografie
Alle schauen dem Ball hinterher: Jens Bechtloff erzielt eins seiner fünf Tore beim 28:28 gegen die SG Menden. foto: Jonek | © Sarah Jonek Fotografie

Bielefeld TSG-Handballer tun sich schwer gegen Menden

Im vorletzten Testspiel vor dem Drittligastart trennen sich die Altenhagen-Heeper von der SG Menden 28:28

Peter Burkamp
22.08.2021 | Stand 22.08.2021, 11:12 Uhr

Bielefeld. Die TSG geht in die finale Phase der Vorbereitung. Im vorletzten Testspiel trennte sich der Drittligaaufsteiger von der SG Menden Sauerland Wölfe, Drittligist in der Gruppe D, mit 28:28 (11:12). „Wir haben uns schwer getan und hätten sicherlich mehr rausholen können“, bilanzierte Trainer Leif Anton.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG