0
Nur schwer zu stoppen: T.J. Richardson (l.) ist zurück bei den Bielefeld Bulldogs. Foto: Andre Zarnke - © Andre Zarnke
Nur schwer zu stoppen: T.J. Richardson (l.) ist zurück bei den Bielefeld Bulldogs. Foto: Andre Zarnke | © Andre Zarnke
Bielefeld

Rückkehrer Richardson verstärkt die Bulldogs zum Ligastart

American Football: Die Bielefelder freuen sich auf den Ligaauftakt in Düsseldorf und starten mit zwei vielseitigen US-Importen in die Regionalliga

Peter Burkamp
20.08.2021 | Stand 20.08.2021, 17:27 Uhr

Bielefeld. Bulldozer gegen Bulldogs – stellt man sich dieses Duell bildhaft vor, müsste es für die Hunde böse ausgehen. Letztlich reicht der klangvolle Name des American Football-Clubs aus Düsseldorf allerdings nicht, um jeden Gegner einfach so nieder zu walzen. Die Bielefeld Bulldogs fahren zum ersehnten Ligastart nach fast zweijähriger Wettkampfpause hoch motiviert in die Landeshauptstadt und mit fester Absicht, die ersten Punkte einzufahren.

Mehr zum Thema