0
Endstation: Ein Bielefelder Spieler stoppt den Ballträger der Minden Wolves. Foto: Bielefeld bulldogs - © bulldogs
Endstation: Ein Bielefelder Spieler stoppt den Ballträger der Minden Wolves. Foto: Bielefeld bulldogs | © bulldogs
Bielefeld

Erster Gegnerkontakt für die Bulldogs

American Football: Im Training vergleichen sich die Bielefelder mit den Minden Wolves. Der erste US-Import ist zwei Wochen vor dem Start dabei

Peter Burkamp
09.08.2021 | Stand 09.08.2021, 16:03 Uhr

Bielefeld. Auf diesen Moment haben die Bulldogs lange gewartet: Nach monatelanger Pause mit individuellen Übungs- sowie Theorieeinheiten und seit Juni der schrittweisen Rückkehr ins Mannschaftstraining erlebten sie am Wochenende erstmals wieder Gegnerkontakt. „Es war für beide Mannschaften eine gute Erfahrung. Die Jungs hatten Spaß und konnten sich mal wieder austoben“, sagte Felix Gorny, einer der beiden Headcoaches der Bielefeld Bulldogs.

Mehr zum Thema