0
Wieder beim TuS: Jöllenbecks sportlicher Leiter Tobias Demmer (r.) begrüßt Sven Krüger. Foto: bentrup - © bazi
Wieder beim TuS: Jöllenbecks sportlicher Leiter Tobias Demmer (r.) begrüßt Sven Krüger. Foto: bentrup | © bazi

Bielefeld Sicherheitskraft für die Jöllenbecker Abwehr

Fußball-Bezirksliga: Der TuS freut sich über die Rückkehr von Sven Krüger

Nicole Bentrup
06.08.2021 | Stand 06.08.2021, 16:43 Uhr

Bielefeld. Bezirksligist TuS Jöllenbeck vermeldet frohe Kunde. Innenverteidiger Sven Krüger ist zurück in Bielefeld. Der 28-Jährige wird seine Fußballschuhe ab sofort wieder für die „Jürmker“ schnüren. TuS-Trainer Daniel Eikelmann sagt über den Rückkehrer: „Sven kennt den Verein bestens und ist als ehemaliger Kapitän einer Jöllenbecker Mannschaft eine echte Führungspersönlichkeit. Ich hoffe, er gewöhnt sich schnell wieder an den Ball.“

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG