NW News

Jetzt installieren

0
Pia Northoff, hier Ende Juni bei der U-23-DM in Koblenz, überzeugte jetzt in Tallinn mit 51,72 Metern. - © Wolfgang Birkenstock
Pia Northoff, hier Ende Juni bei der U-23-DM in Koblenz, überzeugte jetzt in Tallinn mit 51,72 Metern. | © Wolfgang Birkenstock

Bielefeld Platz fünf und ein Traumziel erreicht

Diskus: Pia Northoff verbucht bei der U-20-Europameisterschaft ihren nächsten internationalen Erfolg.

Claus-Werner Kreft
18.07.2021 | Stand 18.07.2021, 15:13 Uhr

Tallinn/Bielefeld. Im spannenden Diskuswurf-Finale der U-20-Europameisterschaften in Estland hat sich Pia Northoff achtbar geschlagen. Die 18-Jährige vom TV Wattenscheid, 2018 noch für den TuS Jöllenbeck aktiv und damals Fünfte der U-18-EM in Györ (Ungarn), wiederholte diese Platzierung jetzt in der älteren Jugendklasse und gab sich mit 51,72 Metern nur den vier Konkurrentinnen geschlagen, die wesentlich bessere Saisonleistungen mitgebracht hatten.

Mehr zum Thema