0
Die 18-jährige Pia Northoff hat ihren nächsten internationalen Wettbewerb vor Augen. - © Ralf Görlitz
Die 18-jährige Pia Northoff hat ihren nächsten internationalen Wettbewerb vor Augen. | © Ralf Görlitz
Bielefeld/Enger

Diskus-Werferin Pia Northoff zur U-20-EM

Leichtathletik: Zuletzt flog der Diskus der Athletin aus dem TuS Jöllenbeck nur auf 47,86 Meter. Ihre Nominierung aber war unumstritten.

Claus-Werner Kreft
08.07.2021 | Stand 09.07.2021, 17:21 Uhr

Bielefeld. Nach ihrem Wettkampf am vergangenen Sonntag bei der Junioren-Gala in Mannheim hat der Deutsche Leichtathletik-Verband Pia Northoff offiziell für die U-20-Europameisterschaften in Tallinn/Estland nominiert. „Darüber freue ich mich sehr", strahlte die 18-jährige Diskuswerferin aus Enger, deren Laufbahn im TuS Jöllenbeck begann und sich jetzt beim TV Wattenscheid 01 fortsetzt. Weiterhin aber wird sie trainiert von ihrem Vater Tilman, dem OWL- und Bielefelder Kreisrekordler im Kugelstoß mit 19,02 Metern.

Mehr zum Thema