0
Gespannt auf den nächsten Kampf: Trainer Andreas Blum (l.) und sein Schützling Pere Geit. Foto: SVB - © SVB
Gespannt auf den nächsten Kampf: Trainer Andreas Blum (l.) und sein Schützling Pere Geit. Foto: SVB | © SVB
Bielefeld

SVB-Faustkämpfer machen sich fit

Boxen: Andreas Blum und seine Trainerkollegen in Brackwede sind froh, wieder in die Sporthalle zu können. Anfang Juli soll die erste Nachwuchshoffnung wieder in den Ring steigen

Peter Burkamp
22.06.2021 | Stand 22.06.2021, 20:14 Uhr

Bielefeld. Rechtzeitig vor dem ersten Wettkampf dürfen die Boxer der SV Brackwede wieder in größerer Gruppe und – für die Sportart besonders wichtig – mit Kontakt in der Sporthalle trainieren. Trainer Andreas Blum und seine Kollegen sind froh und erleichtert, dass die mehrmonatige Pause beendet ist. Selbst wenn es derzeit drinnen schon mal warm wird.

Mehr zum Thema