NW News

Jetzt installieren

0
Kira Kastigen gewann ihr Einzel in drei Sätzen im Westfalenliga-Duell gegen BW Halle. Foto: BARBARA FRANKE - © BARBARA FRANKE
Kira Kastigen gewann ihr Einzel in drei Sätzen im Westfalenliga-Duell gegen BW Halle. Foto: BARBARA FRANKE | © BARBARA FRANKE

Bielefeld BTTC und Tennispark liefern umkämpfte Doppel

Die heimischen Spitzenteams unterliegen dennoch 1:8. Der BTTC zieht seine zweite Mannschaft zurück

Peter Burkamp
20.06.2021 | Stand 20.06.2021, 19:19 Uhr

Bielefeld. Der BTTC hat seine zweite Herren-Mannschaft kurz vor dem zweiten Spieltag zurückgezogen. Damit ist nach dem TC Brackwede die zweite heimische Mannschaft in der Westfalenliga aus dem Rennen. Beide Teams können in der nächsten Saison in der Verbandsliga neu starten. Hauptgrund sind insgesamt sieben personelle Ausfälle. „Es tut uns wirklich sehr leid, aber wir können aktuell auf diesem Niveau keine Mannschaft zusammenbekommen“, sagte BTTC-Sportwartin Katrin Haase. Da einige Spieler verletzt sind, andere nicht anreisen durften und dürfen, war der BTTC 2 schon am ersten Spieltag geschwächt und unterlag 0:9. Am Sonntag halfen Felix Steen und Jonas Erdmann, die zum Kader der zweiten Mannschaft gehörten, in der Regionalligamannschaft aus.

Mehr zum Thema