NW News

Jetzt installieren

0
SSB-Ehrenpräsident Klaus Weber appelliert an die Protagonisten der Führungskrise. - © BIELEFELD
SSB-Ehrenpräsident Klaus Weber appelliert an die Protagonisten der Führungskrise. | © BIELEFELD

Bielefeld „Ich bitte, an das Wohl des SSB zu denken“

Stadtsportbund: Ehrenpräsident Klaus Weber verurteilt persönliche Differenzen zwischen Präsident Kuhlmann und Vorstands-Chef Schulze.

Uwe Kleinschmidt
27.05.2021 | Stand 27.05.2021, 20:07 Uhr

Bielefeld. Unsere Berichterstattung über die Führungskrise beim Stadtsportbund Bielefeld hat dessen Ehrenpräsidenten Klaus Weber auf den Plan gerufen. Der Vorgänger des aktuellen Präsidenten Detlef Kuhlmann äußert sich in einer Stellungnahme zum Streit zwischen Kuhlmann und dem Großteil des Präsidiums und dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Wilhelm Schulze.

Mehr zum Thema