0
Arminin Lisa Lösch ist gegen Jena für die Absicherung zuständig. - © Thomas F. Starke
Arminin Lisa Lösch ist gegen Jena für die Absicherung zuständig. | © Thomas F. Starke

Bielefeld Armininnen dürfen nicht in die Jena-Falle tappen

Frauenfußball: Bielefeld tritt gegen ein Team an, das auch ohne Ball oft gewinnt.

Uwe Kleinschmidt
30.04.2021 | Stand 30.04.2021, 21:39 Uhr

Bielefeld (uwe). Die englische Woche endet für Arminias Bielefelds Fußball-Frauen 500 Autobahnkilometer östlich vom Anfang: 4:0-Sieg in Mönchengladbach vor sechs Tagen, Stippvisite daheim mit dem 0:1 gegen den FSV Gütersloh, am Sonntag geht es bei Carl Zeiss Jena erneut zur Klassenerhalts-Sache. Es wird eine komplizierte Angelegenheit werden.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren