0
2020 wurde der Verein Bielefeld United virtuell mit dem großen Stern in Bronze für das Projekt „Anpfiff“ ausgezeichnet. Christian Wocken und Manuela Llewelyn von der Volksbank nahmen die Ehrung vor. Foto: Volksbank - © SSB Bielefeld
2020 wurde der Verein Bielefeld United virtuell mit dem großen Stern in Bronze für das Projekt „Anpfiff“ ausgezeichnet. Christian Wocken und Manuela Llewelyn von der Volksbank nahmen die Ehrung vor. Foto: Volksbank | © SSB Bielefeld
Bielefeld

„Sterne des Sports“ werden für kreative Vereine vergeben

Klubs können sich ab sofort bewerben. Es geht um Werte wie Fairness, Toleranz, Verantwortung oder Klimaschutz

19.04.2021 | Stand 19.04.2021, 17:02 Uhr

Bielefeld. Die Corona-Pandemie hat das Leben seit einem Jahr im Griff und besonders für die Sportvereine erhebliche Auswirkungen: Spielbetrieb und Vereinsleben sind zum Erliegen gekommen. Die Verantwortlichen stehen vor der großen Aufgabe, mit Flexibilität und Kreativität die Menschen durch Alternativen zum Vereinssportalltag weiter in Bewegung zu halten. Und so mit neuen Angeboten die Verbindung zu den Mitgliedern aufrechtzuerhalten.

Mehr zum Thema