0
Zwischenzeitlich mal ganz vorn: Mieke Kröger (l.) bei der Flandern-Rundfahrt in Belgien. Foto: Roth - © ROTH-FOTO
Zwischenzeitlich mal ganz vorn: Mieke Kröger (l.) bei der Flandern-Rundfahrt in Belgien. Foto: Roth | © ROTH-FOTO

Bielefeld Krögers Ausreißversuch vor dem Lehrgang

Radsport: Bielefelder Profi-Fahrerin hat harte Renn-Wochen in Belgien hinter sich

Peter Burkamp
06.04.2021 | Stand 06.04.2021, 19:04 Uhr

Bielefeld. Am Dienstag saß Mieke Kröger zur Abwechslung mal wieder im eigenen Auto und nicht auf dem Sattel ihres Rennrads. Sie chauffierte sich zu ihrem Studienort Bonn. Hinter der Bielefelderin lagen hunderte Rennkilometer in Belgien. Die Profiszene der Frauen-Elite weilte bis Ostermontag in dem Beneluxstaat. Immer mittendrin Mieke Kröger mit ihrem Profi-Team „Hitec Products“.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren