0
Gemeinsam am Mikro: Larissa Vorjohann (l.) und Luisa Deppermann vom TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck. Foto: Privat - © Privat
Gemeinsam am Mikro: Larissa Vorjohann (l.) und Luisa Deppermann vom TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck. Foto: Privat | © Privat

Bielefeld Handball-Plauderei bei Spotify

TuS 97: Luisa Deppermann absolviert ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) beim Jöllenbecker Klub und pflegt mit ihrer Vereinsgefährtin Larissa Vorjohann ein spezielles Projekt

Louisa Rabeneick
06.04.2021 | Stand 06.04.2021, 18:59 Uhr

Bielefeld. Die 18-jährige Luisa Deppermann absolviert seit September 2020 ein Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in der Handballabteilung des TuS Jöllenbeck. In diesem Jahr möchte Luisa viel Erfahrungen im Umgang mit Kindern sammeln, denn anschließend würde sie gern ein Studium für das Lehramt an Grundschulen beginnen.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren