0
Zurück an der Postheide: Arminias Frauen, hier Yaren Kirdaroglu vorn, bereiten sich gemeinsam im Stadion auf den Re-Start vor. archivfoto: sarah Jonek - © Sarah Jonek
Zurück an der Postheide: Arminias Frauen, hier Yaren Kirdaroglu vorn, bereiten sich gemeinsam im Stadion auf den Re-Start vor. archivfoto: sarah Jonek | © Sarah Jonek

Bielefeld Später Startschuss für Arminias Aufholjagd

Frauenfußball: Arminias Zweitliga-Mannschaft trainiert wieder. Bis zum geplanten Wiederbeginn bei Spitzenreiter Leipzig bleiben lediglich dreieinhalb Wochen Vorbereitung

Peter Burkamp
24.02.2021 | Stand 24.02.2021, 16:56 Uhr

Bielefeld. Arminia Bielefelds Frauen haben das Mannschaftstraining wieder aufgenommen. Es wird auch höchste Eisenbahn. Bereits am 21. März, eine Woche eher als zunächst angekündigt, möchte der DFB in der 2. Bundesliga Nord wieder spielen lassen. Nach der Unterbrechung im Herbst soll die Saison mit dem 4. Spieltag fortgesetzt werden. Der führt den DSC ausgerechnet zum ungeschlagenen Tabellenführer Leipzig.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren