Wer sich wegen der Corona-Pandemie zum Einkaufen nicht aus dem Haus traut, kann sich in Bielefeld von Ehrenamtlern helfen lassen. - © Symbolbild Pixabay
Wer sich wegen der Corona-Pandemie zum Einkaufen nicht aus dem Haus traut, kann sich in Bielefeld von Ehrenamtlern helfen lassen. | © Symbolbild Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld Sportler bieten Einkaufsservice für Bielefelder aus Corona-Risikogruppen

Die Sportler können kostenlos für alle nötigen Besorgungen in Brake und der näheren Umgebung herangezogen werden. Das Angebot richtet sich an Risikogruppen und Menschen in Quarantäne.

Gregor Winkler

Bielefeld. "Viel hilft viel." Diesen Satz wird man von einem Apotheker sicher eher selten zu hören bekommen. Doch als sich die sechs Braker Handballer vor seiner Arminius Apotheke zum Fototermin aufstellen, kommt Hauke Timmen gleich aus dem Geschäft gestürmt: "Habt ihr noch welche von den Flyern?" fragt er die versammelten Sportler. Davon, so meint der Pharmazeut, könne er gar nicht genug haben. Mit einem Stapel frischer Zettel unter dem Arm zieht er wieder ab. Und was steht nun drauf auf den offenbar begehrten Hinweisschreiben, die bei zahlreichen Braker Geschäftsleuten ausliegen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group