0

Bielefelder Handball Top-Trainer Pfannenschmidt verstärkt den TuS 97

Nachwuchshandball: Bielefeld-Jöllenbeck wertet das Programm „Train the Trainer“ durch den A-Lizenz-Inhaber weiter auf.

Louisa Rabeneick
14.10.2020 | Stand 14.10.2020, 18:28 Uhr
Alles für den Nachwuchs: TuS-97-Jugendleiter Dirk Rabeneick freut sich auf die Arbeit von Niels Pfannenschmidt (l.). - © Louisa Rabeneick
Alles für den Nachwuchs: TuS-97-Jugendleiter Dirk Rabeneick freut sich auf die Arbeit von Niels Pfannenschmidt (l.). | © Louisa Rabeneick

Bielefeld. Der deutsche Schriftsteller Erich Kästner stellte einst fest: „Lernen ist wie Schwimmen gegen den Strom: Stillstand bedeutet Rückschritt.“ Wie passend, dass Kästner vor allem Kinderbuch-Autor war, denn die Jugendabteilung des TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck hat sich dessen Zitat in den vergangenen Jahren zur Prämisse gemacht. Nun stellt der TuS 97 den ausgewiesenen Experten Niels Pfannenschmidt als neues Mitglied im Trainerstab vor.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group