0
Festgerannt: Der TSGer Jannick Osha wird von EGBs Nils Rusche rustikal im Empfang genommen und trifft nicht. Da kann sich Rusches Teamkollege Marco Fillies (l.) vornehm zurückhalten. - © NW / Peter Unger
Festgerannt: Der TSGer Jannick Osha wird von EGBs Nils Rusche rustikal im Empfang genommen und trifft nicht. Da kann sich Rusches Teamkollege Marco Fillies (l.) vornehm zurückhalten. | © NW / Peter Unger
Bielefeld

EGB-Handballer kämpfen sich zum Punkt

Die HSG Eintracht Gadderbaum Brackwede und die Reserve der TSG trennen sich unentschieden. Jöllenbeck unterliegt Zu Hause Hörste.

Christopher Zinn
04.10.2020 | Stand 04.10.2020, 21:23 Uhr

Bielefeld. Der Landesliga-Rückkehrer HSG Eintracht Gadderbaum Brackwede, kurz EGB, feiert sein Comeback bei der TSG-Reserve mit einem respektablen Unentschieden.

Mehr zum Thema