0
Das heimische Turnier fällt 2021 aus: Kai Muesmann (r.) von der HSG Eintracht Gadderbaum Brackwede, hier im Bezirksliga-Duell mit Mick Herrmann vom TuS 97 III, darf im Januar nicht Gastgeber des Kreispokals sein. - © Peter Unger
Das heimische Turnier fällt 2021 aus: Kai Muesmann (r.) von der HSG Eintracht Gadderbaum Brackwede, hier im Bezirksliga-Duell mit Mick Herrmann vom TuS 97 III, darf im Januar nicht Gastgeber des Kreispokals sein. | © Peter Unger

Bielefeld Handball-Kreispokal im Januar abgesetzt

Das traditionelle Szenetreffen des Kreises am ersten Wochenende des neuen Jahres fällt aus. Die Absage stößt auf viel Verständnis und ist alternativlos

Nelis Heidemann
15.09.2020 | Stand 15.09.2020, 22:25 Uhr

Bielefeld. Kai Muesmann vom Landesligisten HSG EGB Bielefeld muss nicht lange nachdenken und kann direkt erzählen: „Mein schönster Kreispokal-Moment war als Zuschauer, kurz bevor ich in die Senioren gekommen bin. Unsere Erste hat damals die TSG Altenhagen-Heepen mit einem Kempa-Trick in letzter Sekunde besiegt, die Leute sind völlig ausgeflippt.“

realisiert durch evolver group